BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Umweltschule 2019 (15. 01. 2020)

Am 25. November hat unsere Musikalische Grundschule Kulmain zum dritten Mal die Auszeichnung „Umweltschule in Europa / Internationale Nachhaltigkeitsschule“ erhalten.

Zu einer Feierstunde im Goethe-Gymnasium in Regensburg waren alle Schulen geladen, die mit ihren Umwelt-Projekten die Jury überzeugt hatten.

Der bayerische Umweltminister Thorsten Glauber, der Zertifikat und „Umweltbanner“ überreichte, betonte, dass junge Menschen gebraucht würden, um unsere Umwelt zu schützen und den Klimawandel erfolgreich zu bewältigen. Denn nur wenn alle zusammenarbeiten, können die Herausforderungen des Klimawandels gemeistert werden. Die Schüler seien ein Vorbild, deren Engagement Mut macht.

Unsere Grundschule Kulmain hatte bei einem ersten Projekt Insekten und Bienen im Fokus. Die AG Schulgarten errichtete in mehreren aufeinander abgestimmten kleineren Projekten und zum Teil unter Mitwirkung von Fachleuten Nisthilfen in Form eines Insektenhotels, das mit selbst hergestellten Tonblöcken mit Löchern und Tonröhrchen befüllt wurde. Weiterhin wurden Schilfrohr-Dosen fabriziert, Ziegelsteine auf der Rückseite mit Lehm verschlossen und mit Schilfrohr gefüllt.

In einem zweiten Projekt befassten sich die Schülerinnen und Schüler mit der Thematik „Umgang mit Müll“. Die Schüler der Klassen 1-3 wurden von den 4. Klässlern in die Thematik eingeführt: „Wer verschmutzt die Umwelt mit Plastik?“ „Welche Folgen hat das?“ „Wie kann man Plastik wiederverwenden?“ „Wie kann man Plastikmüll vermeiden?“ Nun schloss sich eine Woche Plastikfasten an. Alle Kinder unserer Schule nahmen zusammen mit ihren Familien daran teil. In einer Wochen-Tabelle hielten sie fest, wie sie in verschiedenen Bereichen des Alltags Plastik vermieden haben. Die Auswertung, die die 4. Klässler vornahmen, erbrachte ein sehr positives Ergebnis.

Außerdem wurden zur Thematik passende Bücher mit Hilfe eines Schuhkartons in Referaten vorgestellt, Heftumschläge aus Papier und Kleister gebastelt, Bio-Gänseblümchen- und Ringelblumensalbe in Gläsern und Umweltbeutel - gestaltet mit Motiven von Monet - gefertigt.

Die Auszeichnung „Umweltschule in Europa / Internationale Nachhaltigkeitsschule“, die jeweils für ein Schuljahr vergeben wird, erhalten Schulen, die innerhalb eines Schuljahres an zwei Projekten zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit arbeiten, sämtliche Aktionen dazu dokumentieren und dabei zeigen, wie sie durch Verhaltensänderungen sowie konkrete Umsetzungsmaßnahmen an ihrer Schule zu einem verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt beitragen.

Wir freuen uns über diese Auszeichnung sehr, denn unsere Grundschule ist auf dem besten Wege, die Schüler zu umweltbewusstem Handeln zu aktivieren, Nachhaltigkeitsaspekte im Schulleben zu verankern und das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit konsequent ins Schulprofil einzubauen.

Auch im Jahr 2020 werden wir uns mit den beiden Projekten „Schulwald“ und „Biodiversität in der Schulumgebung“ wieder an diesem Wettbewerb beteiligen.


Mehr über: Grundschule Kulmain
 

[alle Schnappschüsse anzeigen]





Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

13. 07. 2020
 
13. 08. 2020
 
13. 09. 2020
 
Besucher insgesamt
12116

Gemeinde Kulmain

Bürgermeister Günter Kopp
Hauptstr. 28
95508 Kulmain

 

Telefon (09642) 7040090
Telefax (09642) 7040099

E-Mail E-Mail: